Du bist hier » Fahrschule Staudinger STEYR » Infos » A2 Leichtmotorrad

A2 Leichtmotorrad

Beginn der Ausbildung: 17,5 Jahre

Mit diesem Schein ist es dir gestattet Krafträder mit/ohne Beiwagen und einer Leistung bis 35 kW zu lenken. Außerdem darfst du auch gedrosselte Krafträder, deren Ausgangsleistung von maximal 70 kW auf 35 kW typisiert sind lenken.
So sparst du dir die extra Anschaffung eines Bikes beim Aufstieg in die nächst höher Führerscheinklasse.

Diese Ausbildung umfasst Grundkurs, acht Theorieeinheiten und zwölf Praxiseinheiten und Prüfung.

Phase zwei: Ja, bei Direkteinstieg - Nein, bei Aufstieg von A1.
Zeitgleiche Ausbildung zum B-Führerschein möglich.
Nach zwei Jahren Besitz ist ein Aufstieg für die Klasse A durch eine Praxisprüfung oder sieben Fahrlektionen möglich.

 

Für weitere Informationen kannst du dir einen Infofolder in der Fahrschule abholen. (Gruppenausbildung ist auch möglich.)